Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

header hhg mobile schmal

Unterstufentheater am 19.10. !

Herzliche Einladung an Groß und Klein zur Aufführung des Unterstufentheaters am 19.10.2018 um 18.30 im Forum des HHG. Die Streiche eines der wohl berühmtesten Jungkriminellen-Duos der Literaturgeschichte werden vom Ensemble des Unterstufentheaters unter der Leitung von Julia Buchholz und Evelyn...

weiterlesen

Noch einmal die Schulbank drücken

Aus dem Schwarzwälder Boten (online) vom 07.10.2018: Am Wochenende wurden ehemalige Schüler aus ganz Deutschland am Calwer Schießberg erwartet. Das Hermann Hesse-Gymnasium (HHG) Calw und der Ehemaligenverein luden zum vierten großen Ehemaligentreffen ein. Nach Jahrzehnten sitzen sie wieder vergnügt auf den Schülerstühlen...

weiterlesen

82 neue Fünfer am HHG

Heute (Dienstag, der 11. September) war es wieder soweit. Die Schulgemeinschaft durfte die neuen fünften Klassen am HHG begrüßen. Nach einem besinnlichen und fröhlichen Gottesdienst, der Mut machte und den Kindern mit ihren Familien ein Atemholen vor dem großen Ereignis ermöglichte...

weiterlesen

Wir begrüßen unsere neuen KollegInnen

Das HHG darf dieses Schuljahr gleich acht neue Kolleginnen und Kollegen begrüßen: Frau Lauff (Französisch, Biologie), die aus der Elternzeit zurückkehrt, Frau Moser (BK), Frau Gimber (Deutsch, Englisch), Frau Schray (Englisch, Italienisch, ev. Religion), Frau Schuster (Musik), Frau Kolb (Mathematik...

weiterlesen

Informationen zum Schuljahr 2018/2019

Es geht wieder los Zum Beginn des Schuljahres 2018/2019 möchten wir Sie/Euch an dieser Stelle mit den wichtigsten Informationen für den Beginnn des neuen Schuljahres versorgen. Diese sind auch hier als Download (verfügbar)

weiterlesen

Einladung zu den Schuljahresanfangs- Gottesdiensten

Unter dem Motto "Ein neues Heft aufschlagen" lädt die Fachschaft Religion am 11.09. in die Calwer Stadtkirche am Marktplatz ein. Der Anfangsgottesdienst für alle "alten" HHGler findet in der ersten Stunde statt: 7:40 Der Einschulungsgottesdienst für die neuen HHG-Schülerinnen und HHG-Schüler (Kl...

weiterlesen

Schüleraustausch Barbengo: Voller Eindrücke zurückgekehrt

Nach sechs Tagen in der Südschweiz sind die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen am vergangenen Samstag voller Eindrücke nach Calw zurückgekehrt. In den Koffern der Reisenden befanden sich nun nicht nur Unmengen der von den Gasteltern zugesteckten Schweizer Schokolade...

weiterlesen

Französische Schüler aus Montbrison zum 21. Mal in Calw

Seit nunmehr 21 Jahren gibt es einen Austausch zwischen den beiden Calwer Gymnasien (HHG und MvLG) und dem Lycée Beauregard in Montbrison. Montbrison ist eine Stadt von der Größe Calws in der weiteren Umgebung von Lyon, der nach Paris und Marseille drittgrößten Stadt...

weiterlesen

Informationen zum Abitur

Kommende Woche beginnen die schriftlichen Abiturprüfungen. Hier finden Sie alle wichtigen Termine im Überblick und auch zum Download. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern schon an dieser Stelle alles Gute für ihre Prüfungen. Sollten sich Veränderungen und Aktualisierungen betreffs der...

weiterlesen

Hesse-Chor probt wieder!

Hesse-Chor reloaded   jetzt mit Pop- und Rocksongs : Eltern-Lehrer-Chor am HHG …mit Eltern, Ehemaligen und Lehrerinnen und Lehrern.  Die Proben finden montags statt, immer von 18.30 . 19.30 im oberen Musiksaal des HHG Nächste Proben:  16. April, 14. Mai (Pfingstferien), 4. Juni, 18. Juni, 2...

weiterlesen

Informationen zur Anmeldung am HHG

Wir freuen uns über einen sehr gelungenen Tag der offenen Tür, an dem viele Schüler/innen, Eltern und das gesamte Kollegium des HHG mit großem Engagement mitgewirkt haben. Alle, die am Samstag nicht anwesend sein konnten, finden hier Informationen und Impressionen...

weiterlesen

Viel Applaus für vielfältige Schülerdarbietungen

Ein reichhaltiges musikalisches Programm bot die gesamte Unterstufe des Hermann-Hesse-Gymnasiums (HHG) am 14. März ihren interessierten Zuhörern in der Calwer Aula. Den Auftakt machten die Streicherklassen 5 und 6 unter dem schwungvollen Dirigat von Eva König, Geigenlehrerin an der Musikschule...

weiterlesen

Der Machtmensch geht an der Macht zugrunde, der Geldmensch am Geld, der Unterwürfige am Dienen, der Lustsucher an der Lust.

Hermann Hesse

Hermann Hesse 16zu9

Unser Namensgeber Hermann Hesse, geboren am 2. Juli 1877 in Calw

Okt
21

21.10.2018 - 26.10.2018

Okt
22

22.10.2018 - 23.10.2018

Okt
25

25.10.2018 - 26.10.2018

Okt
25

25.10.2018 19:30 - 21:00

Okt
29

29.10.2018 - 02.11.2018

 Unterstufenkonzert2018.jpg

Ein reichhaltiges musikalisches Programm bot die gesamte Unterstufe des Hermann-Hesse-Gymnasiums (HHG) am 14. März ihren interessierten Zuhörern in der Calwer Aula. Den Auftakt machten die Streicherklassen 5 und 6 unter dem schwungvollen Dirigat von Eva König, Geigenlehrerin an der Musikschule Calw und Kooperationspartnerin des HHG. Zusammen mit Musiklehrer Phillip Ratz hatte sie unter anderem Stücke wie „Greensleeves“ und „Tap Dance“ einstudiert. Es war eine Freude zu sehen, wie die Bögen gleichmäßig auf- und abwärts strichen! Schwungvoll am Schlagzeug unterstützt von Noah Ruoff intonierten die jungen Streicher ihre Stücke nach dem Motto und gleichnamigen Song „Strings forever!“ Nach dieser instrumentalen Ouvertüre folgten diverse Stücke der Klassen 5, 6 und 7, die sie zusammen mit ihren Musiklehrern Christian Buchholz, Anna–Katharina Kalmbach und Britta Schwarte einstudiert hatten.

Alle Fünftklässler sangen den Klassiker „The lion sleeps tonight“ – mit Conga, Bongos und Maracas begleitet, wodurch fast schon Urwaldstimmung aufkam. Andere Lieder an diesem Abend wurden nicht nur klar gesungen, sondern auch originell mit viel Bewegung gestaltet. Den schmissigen Song  „Hit the road“ zum Beispiel, in dem es um einen heftigen Streit zwischen einem Ehepaar geht, setzte die Klasse 7c geschickt in Szene, indem die Mädchen mit verschränkten Armen und abfälligen Handbewegungen die Jungen aus dem Haus verscheuchen wollten. Diese schnipsten ganz cool und lässig – dabei ebenso cool singend „Don’treat me so bad“.

Mit den Songs „Shopping“ und „Mama“ zeigten die Schülerinnen und Schüler aus der 7b ihr tänzerisches  Können, einstudiert und begleitet von Anna-Katharina Kalmbach am Klavier (siehe Foto). Eine Überraschung bot die 6c mit „Killing me softly“, als sie plötzlich aufhörte zu singen und eine Unterrichtsszene mit ihrem Musiklehrer Christian Buchholz spielte. „Wir wollen Lieder mit beat“, protestierte eine Schülerin und schon begann eine dynamische Body-Percussion-Einlage. Ein weiterer Höhepunkt war der bekannte „Cup-Song“ mit allen Siebtklässlern auf der Bühne: Hier groovte die ganze Aula! 

Den Abschluss machte „Kein Märchen“. So heißt das Musical aus der Feder des Musiklehrers Christian Buchholz, aus dem drei Szenen zu sehen und zu hören waren. Alle Fünft- und Sechstklässler  standen vor der Bühne und sangen abwechselnd mit den Solisten aus dem Unterstufenchor. Die Sprechszenen waren lebhaft und überzeugend: Es machte den Schauspielern sichtlich Spaß, in die Rolle von selbstverliebten Eltern, einer genervten Tochter, Hexen und dem „Märchenmax“ zu schlüpfen. Die Musikprofilklasse 9c und die Ratz-Fatz-Combo begleitete die Songs gekonnt.

Nach diesem kreativen Programm belohnte das aufmerksame Publikum die rund 100 beteiligten jungen Leute – auch die für die Technik verantwortlichen Jan Schnitzer, Adalbert Köcher, Felix Werner, Benedikt Abenheimer, Hanna Neufang und Janina Helm – sowie ihre Musiklehrer mit langem Applaus. Unbedingt zu erwähnen sind außerdem die beiden Moderatorinnen Julie Reis und Eva Redel, die locker und witzig mit Informationen durch das Programm führten. Es war schön, so viele musikalische Schüler des HHG gemeinsam musizieren zu sehen. Den Applaus haben sie sich verdient.

Termin bitte vormerken: Das gesamte Musical „Kein Märchen“ von Christian Buchholz wird am 14./15. Juni in der Aula aufgeführt.

(Text: Britta Schwarte/Foto:Kh/HHG)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen