header hhg mobile schmal

HPOSTKUECHE»Die Küche ist das Herz des Hauses«, sagt man. Solch ein neues Herz hat nun auch der Oberstufenraum am HHG erhalten. Durch das Engagement von Schülern, Eltern, Hausmeistern, Förderverein und Schulleitung konnte der Einbau einer Küchenzeile mit Waschbecken, Kühlschrank, Mikrowelle, Wasserkocher und Kaffeemaschinen sowie die Bereitstellung von Sofas und Tischen ermöglicht werden. Da die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe tatsächlich den größten Teil ihrer Zeit während der Woche in der Schule verbringen, brauchen sie einen solchen Ort der Erholung.

Nun können sie in dieser Küche zusammenkommen, miteinander Kaffee oder Tee trinken, gemeinsam (warm) essen und erholsame Pausen gestalten, ohne das Schulgebäude dafür verlassen zu müssen. Schulleitung und Förderverein hoffen, den Schüler/innen so die langen Tage an unserer Schule, ihrem „zweiten Zuhause“, etwas zu erleichtern. Um den gemeinsamen Umgang mit der Küche etwas zu erleichtern, gibt es wie in jeder guten WG-Küche auch Küchenregeln, die neben der Küchenzeile ausgehängt wurden. Die Verantwortung für die Küche ist mit dieser Übergabe auf die  Oberstufenschüler/innen übergegangen, die nun daraus in Eigenverantwortung ihre Küche machen dürfen.

Das HHG wünscht ihnen allen viel Freude an dieser neuen Möglichkeit und dankt allen Beteiligten herzlichst für ihr Engagement.  

Im Bild(oben): Hr. Witte (Förderverein), Hr. Fränzel und Hr. Netz (Hausmeister), Sarah Schmid und Samuel Holzäpfel (verantw. Schüler/innen), Hr. Dr. Köcher (Schulleiter). Fotos: HHG/Lu

 

Kuecheallein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen