header hhg mobile schmal

MOMO QuadNEU squashed

!!! DER BEGINN WURDE AUF 17:30 VORVERLEGT !!!

Die Unterstufentheater-AG des Hermann-Hesse-Gymnasiums präsentiert Michael Endes märchenhafte Erzählung von dem Waisenmädchen Momo, das am Rand einer großen Stadt in einem Amphitheater lebt und von ihren Freunden wegen ihres guten Zuhörens geschätzt wird. Als eines Tages die grauen Herren in der Stadt auftauchen und den Menschen beginnen, ihre Zeit zu stehlen, versucht Momo verzweifelt den Kampf gegen die Zeiträuber aufzunehmen. Ob sie es schaffen wird, mit nichts als einer Schildkröte an ihrer Seite dem Heer der grauen Herren das Handwerk zu legen? Schenkt uns eure Zeit und findet es bei unserer Aufführung heraus! Eintritt auf Spendenbasis. (T: Bj)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen