Gantry 5 Particle

bildung mit koepfchen

header hhg mobile schmal

Waldenserlauf 1

Am Samstag, den 17. Oktober, startete erstmals ein kleines Schulteam des HHG beim Waldenserlauf in Neuhengstett. Zara Erdogan (5b), Ajla Muhic (5b) und Robin Rauleder (5b) gingen bei trübem Wetter gemeinsam mit ihrem Schulleiter, Dr. Markus Köcher, auf die 5 km lange Strecke. Es war das erste Mal, dass sie sie Erfahrungen bei einem Laufwettbewerb sammeln durften. Aufgrund der besonderen diesjährigen Umstände wurden auch hier Änderungen eingeführt: So fanden keine gesonderten Schülerläufe auf kürzeren Strecken statt, der Massenstart wurde in einen Start  innerhalb eines 1 ½-stündigen Zeitfensters umgewandelt, das Rahmenprogramm gestrichen und die Siegerehrung abgesagt. Trotz alledem war es ein erfahrungsreicher Nachmittag: 

Herr Köcher unterstützte Robin mit seinen Lauferfahrungen und gemeinsam absolvierten die beiden die 5 km Strecke in 33:35 bzw. 33:37 min (Platz 42/44 in der Gesamtwertung). Auch Zara und Ajla kämpften sich, unterstützt und motiviert von ihrer Sportlehrerin, Heike Keller, tapfer durch die 5 km lange Strecke und belegten mit 42:03 min gemeinsam den 59. Rang in der Gesamtwertung. Ein richtig gutes Ergebnis angesichts der Tatsache, dass unsere Schüler/innen mit Abstand die jüngsten Läufer/innen waren und unser Motto bei diesem Lauf ja vor allem war: „Dabeisein ist alles“! (Text: H. Keller/HHG, Foto: H. Keller/HHG). 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.