bildung mit koepfchen

header hhg mobile schmal

UrkundeMatheAdv

Die Klasse 5a des Hermann-Hesse-Gymnasiums hat trotz Pandemie und Fernunterricht am Wettbewerb „Mathe im Advent“ teilgenommen. Jeden Tag öffnete sich für die Schülerinnen und Schüler ein neues Türchen des Adventskalenders und darin befand sich eine Matheaufgabe.

Die Aufgaben waren nicht immer einfach und es musste viel geknobelt und gerätselt werden. Zusätzlich zu den normalen Schulaufgaben wurden insgesamt 448 Aufgaben bearbeitet, wovon über 83% richtig waren. Dies ist eine sehr gute Leistung. Vier Schülerinnen und Schüler haben sogar alle 24 Aufgaben richtig gelöst und bekamen eine Gold-Urkunde.