bildung mit koepfchen

header hhg mobile schmal

IMG 6185
Der HHG-Schüler Michael Schmalacker (Klasse 8a) hat in der ersten Runde des Landeswettbewerbs Mathematik einen 3. Preis erhalten. Aufgrund der herausragenden Platzierung wurde Michael mit einem Buchpreis des Landes ausgezeichnet. 

Der Landeswettbewerb Mathematik richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Gymnasien, Gemeinschaftsschulen und Realschulen bis einschließlich Klasse 10. Die erste Runde startet jeweils zum Schuljahresbeginn im September. Die Teilnahme ist freiwillig und die Aufgaben sind zum Großteil knifflig, da sie auch schon dem Stoff der Universitätsmathematik vorgreifen. Das bedeutet man kann nur mit hohem Selbsteinsatz und Bereitschaft zum Knobeln solche Aufgaben lösen. Auf diesem Wege möchten wir Michael zu diesem Erfolg gratulieren. (T: Km/F: HHG)