bildung mit koepfchen

header hhg mobile schmal

Musical TTTN2022 1

Endlich gibt es am HHG wieder ein großes Unterstufen-Musical. Beteiligt sind die Stufen 5 und 6, der Musical-Chor (Klasse 5-7) und die Junge Philharmonie Calw. Darüber hinaus wirken zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus der Mittel- und Oberstufe in den Bereichen Technik, Maske, Kostüme, Requisiten, Kulissen mit (insgesamt ca. 180 Beteiligte).

Oskar und Leonide, zwei Kinder, die in einem Waisenhaus leben, bekommen ein mysteriöses Angebot: Ihre Tante ist gestorben und hat ihnen ein großes Anwesen vererbt, in das sie noch heute einziehen sollen. Seltsam, finden die Kinder: Sie haben doch gar keine Tante. Neugierig, wie sie sind, treten sie ihr Erbe trotzdem an und spüren schnell: Die Villa Kreidebleich birgt einige unheilvolle Geheimnisse. Und ihre angebliche Tante ist bei näherem Blick auch nicht so tot wie gedacht... Ein Kindermusical mit Grusel-Faktor, das Antworten auf die Frage sucht, was einen Menschen zum Menschen macht.

Das Musical ist im letzten Jahr während der Coronapandemie im Rahmen einer Kompositions-AG von Schülerinnen und Schülern selbst geschrieben worden. So sind 4 von 5 Songs von Schülern geschrieben, der Plot von den Schülerinnen und Schülern gemeinsam mit dem Musiklehrer Herrn Buchholz entwickelt worden.

Auffühungen: 14. + 15. Juli, jeweils um 18:00 in der Aula Calw
Eintritt: 7€ / 5€
VVK: Jede große Pause ab dem 4. Juli im Forum, über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzliche Einladung zu den Aufführungen!